ADFC Kreis Neuss Fahrradportal Mönchengladbach ADFC Kreis Mettmann ADFC Krefeld / Kreis Viersen ADFC Düsseldorf
 
suchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rad am Rhein ist umgezogen. Nach zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit probieren die Kreisverbände links und rechts des Rheins seit Früjahr 2011 unterschiedliche Wege. Das Magazin der Düsseldorfer ADFC heißt weiter Rad am Rhein und ist jetzt hier zu finden. Die ADFC-Verbände Rhein-Kreis Neuss und Krefeld/Viersen haben ein eigenes Magazin "Rad am Niederrhein" aufgelegt, das Sie hier finden können.

Eldo Rado

Man muß nicht weit in die Ferne schweifen, um sein Glück im sagenumwobenen Eldorado zu suchen, das Urlaubsglück können Radler auch in der EUREGIO Bayerischer Wald (D), Böhmerwald (Sumava, CZ) und Mühlviertel (A) finden, im „EldoRado“ auf dem Grünen Dach Europas.

Einige tausend Kilometer markierter Radwege und etwa 1.500 Kilometer Fernradwege durchziehen vom südlichen Niederbayern durch den Bayerischen Wald bis hinüber nach Böhmen und Österreich das sogenannte „Grüne Dach“, das größte zusammenhängende Waldgebiet Europas.

Als Ski-, Langlauf-, Abenteuer- und Wanderparadies ist es schon längst bekannt, aber als Paradies für Radler zählt es noch zu den Geheimtipps; und das Besondere daran ist, dass der Radlspaß nicht an Landesgrenzen endet!

Man kann beispielsweise auch beim Radeln im Dreiländereck viel kulinarischen Spass mit typischen Spezialitäten aus allen drei Ländern haben. Das Angebot an vom ADFC zertifizierten Bett- & Bike-Hotels und Gaststätten wächst ständig! Hier werden (fast) alle Radfahrer-Wünsche nach ADFC-Kriterien erfüllt. Sowohl der eher „genussorientierte Gelegenheitsdradler“ als auch der sportlich ambitionierte Mountainbiker fühlen sich hier sauwohl!!

Von vielen Rundtouren, die mehr gemütlich und eben, über wenige Kilometer durch wunderschöne Landschaften führen, bis zu Touren um die 150 km und Anstiegen mit dem Mountainbike auf über 1.200 Meter Höhe ist alles geboten. Man kann seit dem 7. Mai 2001 auch den wunderschönen Nationalpark Bayerischer Wald auf zwei Rädern entdecken, denn zu diesem Datum wurde als besonderes Juwel der neue 92 km lange „Nationalparkradweg“ eröffnet.

Der Nationalparkradweg ist für Familien mit Kindern geeignet. Er verläuft vorwiegend auf guten Rad- und Forstwegen mit geringer bis mittlerer Steigung. Die urwüchsige Natur des Bayrischen- und Böhmerwaldes zwischen Arber, Rachel und Lusen zu erleben, das ist schon etwas Besonderes. Auf bayrischer Seite verläuft der Nationalparkradweg über Frauenau, Spiegelau, Neuschönau, Mauth zum ersten Grenzübergang Finsterau - Bucina/Buchenwald. Nun geht es etwa 30 km durch den Nationalpark Sumava (Böhmerwald) und über den zweiten Grenzübergang Haidmühle - Stozec/Tusset wieder zurück in den Bayrischen Wald.

In genau dieser Region, im grünen Herzen des EldoRado, liegt der Zwieseler Winkel mit seinem Zentrum Zwiesel. Diese Gegend hat - gelegen zwischen dem höchsten Berg, dem grossen Arber und dem grössten Mountainbikepark der Welt, dem BMW-Bikepark - besonders viel zu bieten. Von hier aus führen viele der gut ausgewiesenen Radtouren des radsportbegeisterten Landkreises Regen durch eine wunderbare Natur mit herrlicher Luft, entlang und durch Natur- und Nationalpark Bayerischer Wald und entlang vieler Sehenswürdigkeiten.

Es lohnt sich wirklich, „das kleine Kanada vor der Haustür“ auf zwei Rädern zu entdecken! Viele Hotels und Gaststätten haben sich bereits auf ihre radfahrenden Gäste und die Bedürfnisse von Radlern eingestellt. Im ADFC-Führer „Bett & Bike“ finden sich schon einige der radlerfreundlichen Vermietungsbetriebe und die Liste wächst ständig weiter! Ein ganz auf Radler eingestelltes gutes Beispiel aus Zwiesel findet sich mit interessanten Tourenvorschlägen auch im Internet unter: www.sternsteinhof.de.

Weitere Info unter:
Kurverwaltung Zwiesel,
Stadtplatz 27,
94227 Zwiesel,
Tel. 09922 - 84 05 23,
Internet: http://www.zwiesel.de,
E-mail: zwiesel@tourist.de.

Tourist-Info für den Landkreis Regen,
Postfach 1220,
94202 Regen,
Tel. 09921 - 60 12 17,
Fax 09921 - 970 022 17,
E-Mail: wito@lra.landkreis-regen.de,
Internet:http://www.bayerischer-wald.de,
oder
Sternsteinhof,
Innenrieder Strasse 36,
94227 Zwiesel,
E-mail: rezeption@sternsteinhof.de.

Detlev Ludwig