ADFC Kreis Neuss Fahrradportal Mönchengladbach ADFC Kreis Mettmann ADFC Krefeld / Kreis Viersen ADFC Düsseldorf
 
suchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rad am Rhein ist umgezogen. Nach zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit probieren die Kreisverbände links und rechts des Rheins seit Früjahr 2011 unterschiedliche Wege. Das Magazin der Düsseldorfer ADFC heißt weiter Rad am Rhein und ist jetzt hier zu finden. Die ADFC-Verbände Rhein-Kreis Neuss und Krefeld/Viersen haben ein eigenes Magazin "Rad am Niederrhein" aufgelegt, das Sie hier finden können.

Mit dem Rad zum Fest

16000 Besucher sah das Familienfest im Dycker Feld am 19. September. Etwa 1000 kamen mit dem Rad.

Ein Jahr ADFC-Geschäftsstelle in Neuss

Im Herbst 2009 bestand die Geschäftsstelle des ADFC-Kreisverbands Neuss schon ein ganzes Jahr. Zeit für einen Bericht, was sich in den Räumen auf der Erftstraße so tut.

Sommer, Sonne, Strand – und Rad

Zum mittlerweile zwölften Mal hat sich die Johanniter-Jugend NRW mit ihrem Ferienprojekt Simply Summer auf den Weg ans Meer gemacht. Die letzten beiden Wochen der Sommerferien standen hierbei unter dem Motto „Ferien per Rad ohne das große Geld“.

Dormagen wird noch fahrradfreundlicher

Dormagen gilt innerhalb des Rhein-Kreises seit langem als Vorreiter in Sachen Fahrradfreundlichkeit und ist seit mehr als 10 Jahren Mitglied in der AGFS Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Städte. Die Umgestaltung der Walhovener Straße ist das nächste fahrradfreundliche Projekt, das die Verwaltung sich vorgenommen hat.

Online-Portal für Radler und Touristen

Mit einem neuen Info-Portal auf ihrer Homepage informiert die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH über Radrouten, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie Gastronomie und Hotellerie.

An der Nette von der Quelle bis zur Niers

Zu einer interessanten und wunderschönen Radtour hatte der ADFC Kaarst im Sommer eingeladen. Schon im Vorjahr stand diese Route auf dem Programm und hatte viel Beifall gefunden. So trafen sich an einem Sonntag um 9 Uhr früh am Kaarster Rathaus 18 muntere Radfahrer, die diese Route noch einmal fahren oder neu kennen lernen wollten.

Schieben ist keine Lösung

Quer durch Büderich verlaufen zwei verkehrsreiche Straßen, auf denen Radfahrer nichts zu melden haben. Denn die ehemalige B9 und die Dorfstraße sind fest im Griff des Autoverkehrs. Ein Bericht von der Lage vor Ort und Lösungsansätzte des ADFC.

Mit dem ADFC zum Familienfest nach Schloss Dyck

Mit acht geführten Touren hat der ADFC für eine fahrradfreundliche Anfahrt zum Famlienfest gesorgt, zu dem der Rhein-Kreis Neuss zum Ausklang des Sommers am 20. September ins Dycker Feld eingeladen hat.