ADFC Kreis Neuss Fahrradportal Mönchengladbach ADFC Kreis Mettmann ADFC Krefeld / Kreis Viersen ADFC Düsseldorf
 
suchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rad am Rhein ist umgezogen. Nach zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit probieren die Kreisverbände links und rechts des Rheins seit Früjahr 2011 unterschiedliche Wege. Das Magazin der Düsseldorfer ADFC heißt weiter Rad am Rhein und ist jetzt hier zu finden. Die ADFC-Verbände Rhein-Kreis Neuss und Krefeld/Viersen haben ein eigenes Magazin "Rad am Niederrhein" aufgelegt, das Sie hier finden können.

Auf dem Fahrrad durch den Paragraphenwald

Unser Mitglied Rolf Krücker ist seit kurzer Zeit Mitglied des Ersten Zivilsenats des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Dieser Senat ist zuständig für Verkehrsunfallsachen und hat deshalb unter anderem auch Schadensfälle mit Beteiligung von Fahrradfahrern zu entscheiden. Unter der obigen Rubrik wird Rolf Gerichtsentscheidungen vorstellen und ggf. auch kommentieren, die für unsere Leser von Interesse sein dürften. Hier der erste Beitrag, der sich mit der Frage der haftungsrechtlichen Folgen des Fahrens ohne Schutzhelm befasst. » weiterlesen

Digitale topografische Karten

vergrößernNRW 3D
 
 
Während elektronische Routenplaner und Satellitennavigation für den Kfz-Verkehr fast schon zum Alltag gehören, befindet sich die entsprechende Entwicklung für den Fahrradverkehr erst noch » weiterlesen

Von Rom nach Mönchengladbach

vergrößern
 
 
Gefragt, ob ich die schon 1997 durchgeführte und in der lokalen Zeitschrift des ADFC-MG vorgestellte Radtour für „Rad am Rhein“ erneut, aber gekürzt,  » weiterlesen

Radatlas Toscana

Die Serie der bikeline® Radtourenbücher wurde jetzt um den „Radatlas Toscana“ erweitert. Das Querformat (23cm x 12cm) mit Spiralbindung eignet sich gut für die Lenkertasche.  » weiterlesen

Radfahren in einer anderen Dimension

Schon lange hatte ich mir ein Rennrad gewünscht.
 
vergrößernRennrad
 
 
Dazu haben sicherlich auch die stundenlangen Fernsehübertragungen von Radsportveranstaltungen beigetragen. Einmal auch so  » weiterlesen

Leserbrief (Horst Luhmer)

Die GPS-Erwartungen im Leserbrief von Bruno Reble scheinen mir doch sehr Auto-geprägt. Ein Gerät für Radwanderer muss klein, leicht und regendicht sowie  » weiterlesen